Ferien in Südholland

Ferien in Südholland

Unterwegs mit Tamina Kallert und Stefan Pinnow

Ab in den Süden - in Hollands Süden: Die Küstenprovinz Zeeland bietet reichlich Sonne, Sand, Meer und Ferienspaß für die ganze Familie. Dazu schmucke (Hafen-)Städtchen wie Veere, Domburg und Middelburg, gut ausgebaute Radwege und Campingplätze für jeden Geldbeutel. Tamina Kallert und Stefan Pinnow erinnern sich gern an ihre Reisen in den Süden der Niederlande und lassen die schönsten Momente noch einmal Revue passieren. Auch Scheveningen, Den Haags "Vorort" mit Strandpromenade und der Keukenhof mit seinen prächtigen Blumenfeldern sind immer wieder einen Besuch wert. Auf Stippvisite geht es noch einmal nach Amsterdam, der Stadt Rembrandts, der Grachten und des Nachtlebens.

Tamina Kallert und Stefan Pinnow

Tamina Kallert und Stefan Pinnow erinnern sich an ihre Besuche in Südholland.

„Holland ist für mich ein fantastisches Reiseland für die ganze Familie“, sagt Tamina Kallert zu Beginn unserer Sendung. Die Moderatorin ist begeistert von dem vielen Wasser, den tollen Naturlandschaften und den Möglichkeiten, „Abenteuer“ zu erleben. Nicht anders geht es Stefan Pinnow. Und deshalb sind die beiden oft in den Niederlanden unterwegs gewesen, in blühenden Landschaften und pittoresken Städtchen. Für unsere Sendung Wunderschön, aber auch immer wieder privat. In dieser Wunderschön-Sendung zeigen die beiden ihre ganz persönlichen Highlights aus den Beiträgen der letzten Jahre, die in den Regionen zwischen Zeeuws Vlaanderen und Amsterdam produziert worden sind.

Zeeland bereiste Stefan Pinnow 2013 mit einem nostalgischen Campingbus: Mal übernachtete er auf Bauernhöfen zwischen Obstbäumen und Kuhstall, mal fand er einen luxuriösen Campingplatz direkt am Strand. Bei einer Bootstour auf die Oosterschelde sah er zu, wie Muscheln gezüchtet werden, am Brouwersdam stellte er sich einer Mutprobe auf einer Wasserrutsche, in der Nähe von Groede entdeckte er den schönsten Garten Zeelands. Tamina Kallert versuchte sich 2008 vom Pferd aus im traditionellen „Ringstecken“ und erkundete das historische Middelburg.

Domburg ist der mondänste Ort auf Zeeland und ein beliebtes Motiv für Künstler. Tamina Kallert erinnert sich an den Wochenmarkt, auf dem sie regionale Köstlichkeiten probierte, und an den stimmungsvollen Sonnenuntergang am Strand. Ganz in der Nähe von Domburg liegt auch der beliebteste Ponyhof der Region, den Stefan Pinnow auf seiner Reise entdeckt hatte.

Scheveningen gehörte 2005 zu den ersten Orten, die Tamina Kallert als Moderatorin von Wunderschön besuchte. Der ehemalige Fischereihafen, der zu Den Haag gehört, punktet mit einem breiten Strandboulevard samt Kneipen und Restaurants, die eine grandiose Sicht aufs Meer bieten. Ein guter Startpunkt für eine gemütliche Radtour durch den Bollenstreek, die Blumenzwiebelregion zwischen Leiden und Haarlem, ist der weltberühmte Keukenhof mit seinen farbenprächtigen Blumenfeldern.

Die Hauptstadt der Niederlande ist ein Magnet für Touristen aus der ganzen Welt. Vor allem junge Menschen zieht es nach Amsterdam. Tamina Kallert und Stefan Pinnow erinnern sich an die Stadt der 165 Grachten und der 8.863 historischen Gebäude, die Stadt Rembrandts, der Freiheit und des Nachtlebens.

Diese Sendung wurde von Karen Flunkert zusammengestellt aus mehreren Wunderschön-Sendungen der vergangenen Jahre:

  • Wunderschön - Campingtour durch Zeeland, mit Stefan Pinnow, Erstsendung: 11.05.2014 , Autorin: Beate Höfener
  • Wunderschön - Zeeland - Hollands sonniger Süden, mit Tamina Kallert, Erstsendung: 06.07.2008, Autor: Michael Wieseler
  • Wunderschön - Amsterdam - Alte Stadt ganz jung,  Erstsendung: 21.02.2016, Autorin: Carolin Wagner
  • Wunderschönes Holland, Erstsendung: 11.09.2005, Autor: Dr. Micha H. Haarkötter

Moderation: Tamina Kallert und Stefan Pinnow

Redaktion: Christiane Möllers

Autorin: Karen Flunkert

Stand: 25.06.2017, 20:15