Amrum - Strände ohne Ende

Amrum - Strände ohne Ende

Unterwegs mit Andrea Grießmann

Zum "Aufpäppeln" wurde Katja Ebstein als Kind Mitte der 50er-Jahre nach Amrum geschickt. Sie verliebte sich in die Insel, kam immer wieder und kaufte später ein reetgedecktes Haus. Andrea Grießmann trifft die Sängerin am Kniepsand, einer der größten Sandkisten Europas. Sie lässt sich Orte zeigen, an denen Geschichte lebendig wird: den Friedhof der Namenlosen, das "Eisenzeithaus" und das Kultlokal "Blaue Maus". Und sie begegnet Amrumer Originalen, die (Insel-)Geschichten erzählen.

Moderatorin Andrea Grießmann probiert mit Katja Ebstein die leckere Friesentorte

Andrea Grießmann probiert mit Katja Ebstein die leckere Friesentorte.

Andrea Grießmann folgt einem ehrenamtlichen Vogelwart ins Brutgebiet der Heringsmöve, fährt zum Krabbenfischen und zu den Seehundsbänken, besucht Keramikkünstler, die alte Mühle und den Leuchtturm, isst Friesentorte und tanzt am Strand.

Die Sendung ist eine Wiederholung vom 17. August 2014.

Moderation: Andrea Grießmann

Redaktion: Christiane Möllers

Autor: Thomas Rosteck

Stand: 14.06.2015, 20:15