La Palma – Zauberinsel im Atlantik

La Palma – Zauberinsel im Atlantik

Wenn es nach der UNESCO geht, ist La Palma die drittschönste Insel der Welt. Wegen der einmaligen Natur wurde die gesamte Insel 2002 zum Biosphärenreservat erklärt. Wohl kaum ein Fleckchen Erde bietet auf so kleiner Fläche so unterschiedliche Landschaften: Schroffe Bergwelten und grüne Lorbeerurwälder, surreale Vulkanformationen und zerklüftete Steilküsten. Und noch ein Pluspunkt: mindestens frühlingshafte Temperaturen das ganze Jahr über.

Blick von einem Berg auf andere, wolkenumkränzte Berggipfel

Naturschauspiel - der berühmte Wolkenwasserfall von La Palma

Andrea Grießmann lässt sich ein auf das Naturabenteuer La Palma und erkundet die Insel im Alleingang. Unterwegs trifft sie viele interessante Menschen, die alte Traditionen bewahren oder wieder belebt haben. Sie wandert über Traumpfade mit spektakulären Aussichten, erlebt in der Hauptstadt Santa Cruz eine rauschende Puderschlacht zu Karneval und blickt mit dem größten Spiegelteleskop der Welt in den funkelnden Sternenhimmel.

Andrea Grießmann auf einer Straße mit weißen Puderflecken im Gesicht

Der Día de los Indianos ist der wichtigste Tag im Karneval auf La Palma. Andrea Grießmann hat sich mitten reingeschmissen in die größte Puderschlacht der Welt.

Moderation: Andrea Grießmann

Redaktion: Christine Voß-Schuler

Autorin:  Carolin Wagner

Stand: 18.02.2016, 11:55