Die Verbraucher-Comedy

Guido Cantz moderiert "Wie geil ist das denn?"

Wie geil ist das denn?!

Die Verbraucher-Comedy

Verbraucher erkennt man daran, dass sie jammern. Sie fühlen sich von Unternehmen und Dienstleistern betrogen und sind von Behörden und Politikern aufgrund sinnlos erscheinender Schikanen genervt. Aber: Entspricht das auch der Realität?

Nein! Denn in Wirklichkeit ist Deutschland das wahre Konsumenten-Paradies. Das Problem ist der Verbraucher selbst, der das nicht erkennt.

Comedian Guido Cantz öffnet in seiner neuen Primetime-Show allen Verbrauchern die Augen und lässt den vermeintlichen Buhmännern der Nation endlich die Anerkennung zukommen, die ihnen bisher versagt blieb, und prämiert deren Leistungen.

Gemeinsam mit seinem Expertenteam um Yvonne Willicks deckt Guido Cantz auf, welcher geniale Masterplan sich beispielsweise hinter der Verspätung der Deutschen Bahn verbirgt oder warum die Eltern einem Windelhersteller für die versteckten Preiserhöhungen dankbar sein müssen.

Diese und viele weitere spannende Enthüllungen erwarten die Zuschauer in vier unterhaltsamen Shows, zu denen man voller Bewunderung nur sagen kann: "Wie geil ist da denn?!"

Die Verbraucher-Comedy

Verbraucher erkennt man daran, dass sie jammern. Sie fühlen sich von Unternehmen und Dienstleistern betrogen und sind von Behörden und Politikern aufgrund sinnlos erscheinender Schikanen genervt. Aber: Entspricht das auch der Realität?

Yvonne Willicks zu Gast  bei "Wie geil ist das denn?"

Yvonne Willicks zu Gast bei "Wie geil ist das denn?"

Yvonne Willicks zu Gast bei "Wie geil ist das denn?"

Yvonne Willicks legt die Füße hoch

Mittels Sketch zeigen Jesse Albert und Dorothea Förtsch, wie schnell sich die Idee von Pampers auch bei der Zielgruppe rumspricht.

Von links: Alexander Wipprecht, Yvonne Willicks, Guido Cantz

Alexander Wipprecht, Yvonne Willicks, Guido Cantz, Jesse Albert, Dorothea Förtsch und Andreas Windhuis