Anarchische Show: der Puppenspieler René Marik

Anarchische Show: der Puppenspieler René Marik

Ein Maulwurf aus Plüsch – blind, wie es sich für dieses Tier gehört, leicht cholerisch und mit einem aberwitzigen Sprachfehler gesegnet – begeistert Millionen auf Youtube und Tausende von Zuschauern live auf der Bühne.

Der Mann, der den Maulwurf zur Kultfigur machte, ist der Puppenspieler und Musiker René Marik. Frosch Falkenhorst, Eisbär Kalle und der Hasskasper komplettieren sein Ensemble. "Ich bin Comedian", sagt René Marik, "und Anarchist". Am 31. Januar startet er seine neue Tour "Best of Plus X". Vorher lässt er im Westart live-Studio die Puppen tanzen.

Autorin: Susanna Schürmanns

Stand: 24.01.2017, 09:01