"Ich bin eine Spielernatur": Manfred Zapatka

"Ich bin eine Spielernatur": Manfred Zapatka

Er brilliert auf der Bühne ebenso wie vor der Kamera oder als Sprecher von Hörspielen und -büchern: der Schauspieler Manfred Zapatka. 1942 in Bremen geboren, war er lange Jahre einer der Stars an den großen Theatern in Stuttgart und München.

Dem breiten Publikum bekannt wurde er durch seine Rollen in Krimiserien wie "Tatort", "Polizeiruf 110" und "Derrick" sowie in hochkarätigen TV-Produktionen wie "Der große Bellheim" oder "Todesspiel". Unvergessen seine Stimme, mit der er im "Himmler-Projekt" eine dreistündige Geheimrede Heinrich Himmlers vortrug. Am 2. November ist der vielfach ausgezeichnete Darsteller in dem Wirtschaftskrimi "Dead Man Working" im Ersten zu sehen.

Stand: 25.10.2016, 10:01