"Schatz, nimm du sie!" Comedy-Queen Carolin Kebekus im Kino

"Schatz, nimm du sie!" Comedy-Queen Carolin Kebekus im Kino

Eigentlich wollte sie nur mal ins Fernsehgeschäft reinschnuppern. Jetzt ist sie ein Star: die Kölner Komödiantin, Schauspielerin und Sängerin Carolin Kebekus. Seit 2015 ist sie im WDR mit Pussy Terror TV zu sehen und brillierte erst vor kurzem in einem Sketch als Melania Trump.

Jetzt spielt sie ihre erste Leinwandhauptrolle in dem Film "Schatz, nimm du sie!" In der Scheidungssatire kämpfen Vater Marc (Maxim Mehmet) und Mutter Toni (Carolin Kebekus) um das Sorgerecht für ihre Kinder – aber unter umgekehrten Vorzeichen. Denn beide wollen Karriere machen und wären heilfroh, den Nachwuchs endlich mal loszuwerden. Am 16. Februar kommt der Film ins Kino. Bei Westart live erzählt Carolin Kebekus, warum es cool ist, peinlich zu sein.

Autor: Uta Angenvoort, Bastian Welte

Stand: 07.02.2017, 19:01