Deutschlands First Ladies

Collage mit den 11 deutschen First Ladies

Deutschlands First Ladies

"Deutschlands First Ladies" erzählt von der wechselvollen Geschichte unseres Landes im Spiegel seiner First Ladies. Das sind mehr als 60 Jahre Deutschland, emotional und spannend erzählt!

sw-Foto: Bundespräsident Theodor Heuss mit seiner Ehefrau Elly Heuss-Knapp.

Nicht nur Präsidenten-Gattin: Elly Heuss-Knapp war Sozialpolitikerin und gründete 1950 das Deutsche Müttergenesungswerk.

Die Frauen an der Seite des Bundespräsidenten tauchen in der Verfassung nicht auf, sie werden für ihre Arbeit nicht bezahlt - und doch ist der Anspruch an sie gewaltig. Die First Ladies sind Vorzeigefrauen der Macht, Modeikonen der Politik. Sie engagieren sich karitativ,  arbeiten quasi rund um die Uhr, sollen lächeln und schön aussehen, sich für ihren Mann und das Land einsetzen. Es ist ein Leben im Fokus der Öffentlichkeit.

Bundespräsident Heinrich Lübke mit seiner Ehefrau Wilhelmine Lübke (1968).

Wilhelmine Lübke: Sprachgewandt verstand sie es zu präsentieren, setzte sich aber auch entschieden für die Entwicklungshilfe ein.

Was nur wenige wissen: Seit 1949 haben sie alle Herausragendes geleistet. Sie haben maßgeblich das Bild der deutschen Familie geprägt. In ihrem Handeln wurden sie zum Synonym ihrer jeweiligen Dekade und schritten erstaunlich oft der Entwicklung voran, ja brachen sogar manch ein Tabu. Sie veränderten - wenn auch leise - Deutschland. Seit der Gründung der Bundesrepublik Deutschland haben elf Frauen dieses Land im Stillen, aber nachhaltig geprägt. Elf Biografien, die zusammen betrachtet deutsche Geschichte erzählen. Die First Ladies antworteten, jede auf ihre Art und Weise, auf eine sich verändernde politische Kultur und den Lauf der Zeit.

Daniela Schadt beim Interview

Daniela Schadt: Sie ist die erste unverheiratete First Lady in Schloss Bellevue.

So wurden sie zum Spiegel der Gesellschaft und haben geholfen, diese Republik zu beeinflussen: Elly Heuss-Knapp, Wilhelmine Lübke, Hilda Heinemann, Mildred Scheel, Veronica Carstens, Marianne von Weizsäcker, Christiane Herzog, Christina Rau, Eva Luise Köhler, Bettina Wulff und Daniela Schadt.

Ein Film von Jobst Knigge | Redaktion: Christiane Hinz, Christiane Mausbach

Stand: 07.02.2017, 14:59

Weitere Themen

Startseite

Alle Sendungen

Unsere Videos