Notfall Rocky – Tierschutzverein Hagen

Notfall Rocky – Tierschutzverein Hagen

Geschlecht: kastrierter Rüde

Alter: 8 Jahre (am 15.11.08 geboren)

Rasse: Englische Bulldogge

Schulterhöhe und Farbe: beige/weiß

Gesundheit: Er neigt zu Blasensteinen und die Nieren sind nicht in Ordnung (die Werte aber momentan okay), darum braucht er Spezialfutter. Er hat eine Harnfistel und einen künstlichen Ausgang damit Gries und Steine besser ausgeschieden werden können. Dadurch pinkelt er wie ein Mädchen und tröpfelt leicht.

Verträglichkeit: Mit Artgenossen ist er draußen verträglich, drinnen nicht. Auch Menschen gegenüber ist er draußen freundlich, insgesamt ist er aber ein echter One-Man-Dog, also ein Hund, der sich stark an eine einzige Person bindet. Kinder kennt er nicht. Katzen und Kleintiere mag er nicht.

Wesen: eigensinnig, speziell, man muss ihn zu nehmen wissen, aber auch lustig und verspielt

Erziehungsstand: Er kennt Grundkommandos, führt sie aber nur aus, wenn er will. Er bleibt stundenweise alleine, ist stubenrein, aber tröpfelt aufgrund seiner Krankheit manchmal etwas, er fährt problemlos im Auto mit, ist gut leinenführig, aber eher nicht ableinbar.

Vorgeschichte: Rocky wurde vom Veterinäramt aus schlechter Haltung befreit. Er kam nie raus und hat kaum etwas kennengelernt.

Wunschzuhause: Rocky braucht eine hundeerfahrene Einzelperson, die keine anderen Tiere hält und möglich auch nicht zu viel Besuch bekommt. Sein neuer Mensch muss Geduld mit ihm haben und ihm Ruhe bieten können.

Stand: 18.05.2016, 11:00