Fortuna – Galgo-Hilfe

Fortuna – Galgo-Hilfe

Geschlecht: kastrierte Hündin

Alter: 3 Jahre

Rasse: Galgo Español

Schulterhöhe und Farbe: circa 62 Zentimeter, 18,5 Kilogramm, cremefarben

Gesundheit: gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, Test auf Leishmaniose negativ

Vorgeschichte: Die Mitarbeiter im Tierheim von San Anton/Spanien bekamen einen Anruf, dass eine Galga mit Welpen in einem nahegelegenen Dorf in einem Müllcontainer liege und nicht mehr herauskäme. Sie wurden daraufhin von den Mitarbeitern umgehend gerettet.

Verträglichkeit: Fortuna versteht sich mit Artgenossen sehr gut, ist nur zu Anfang etwas schüchtern. Sie lebt problemlos mit Katzen zusammen.

Wesen: Fortuna ist zunächst zurückhaltend und hat vor neuen Geräuschen noch etwas Angst. Sie ist sehr gerne draußen, kann stundenlang Spazieren gehen. Sie hat den galgotypischen Jagdtrieb. Im Haus ist Fortuna sehr lieb und unauffällig und liebt weiche Liegeplätze.

Erziehungsstand: Sie ist stubenrein und kann in Hundegesellschaft alleine bleiben, wenn sie vorher ausgelastet wurde. Im Auto benimmt sie sich vorbildlich, legt sich hin und schläft.

Wunschzuhause: Eine ruhige, einfühlsame Familie mit sicherem Zweithund wäre ideal. Bevorzugt wird Fortuna in eine ländliche Gegend vermittelt. Ihr Zuhause sollte eher ruhig sein und Kinder schon etwas älter.

Stand: 07.04.2017, 09:47