Tiere suchen ein Zuhause vom 16. Juli 2017

Tiere suchen ein Zuhause vom 16. Juli 2017

Themen: Wellensittiche beschäftigen | Gassigänger im Tierheim: Ohne die ehrenamtlichen Helfer geht nichts | Vorleser für Katzen | Zuhause gefunden – Staff Kiki

Zu Gast in der Sendung: RespektTiere | Tierheim Düsseldorf | Warsteiner Tierfreunde | Brühler Samtpfotenhilfe | Tierheim Köln Zollstock

Alle Tiere aus der Sendung am 16. Juli 2017

Collage aus zwei Hunden und zwei Katzen

Django heißt der sensible Altdeutsche Schäferhund, Balou ist einer von 15 Mischlingswelpen, die alle aus einer spanischen Tötungsstation gerettet wurden. Das schwarz-weiße Katzenkind hat die Mutter bei einem Autounfall verloren und wurde mit der Flasche groß gezogen und Britisch Kurzhaar Finn sucht mit Freund Filou – wie alle anderen Tiere aus der Sendung – ein dauerhaftes Zuhause.

Wellensittiche beschäftigen

Zwei Wellensittiche scheinen sich zu küssen, ein Dritter dreht ihnen den Rücken zu

Wellensittiche sind fröhlich und verbreiten gute Laune, wenn sie ausreichend Platz und Beschäftigung haben. Wir haben einige abwechslungsreiche Futterspiele für Sittiche zusammengestellt.

Gassigänger im Tierheim: Ohne die ehrenamtlichen Helfer geht nichts

Eine Frau geht mit zwei Hunden durchs Grüne spazieren

Im Tierheim Düsseldorf besuchen wir das Team Gassi – eine Gruppe von Ehrenamtlern, die sich regelmäßig trifft, um mit den Hunden spazieren zu gehen. Warum sie das tun und was sie dabei mit den Hunden erleben – es wird auf jeden Fall nie langweilig.

Vorleser für Katzen

Eine Katze guckt aus einem aufgeschlagenen Buch hervor

In den USA hat sich die Idee der Vorleser für Katzen bewährt. Scheue Katzen werden so zutraulicher und können besser vermittelt werden. Auch im Tierheim Köln Zollstock gibt es ein Vorleser-Projekt.

Zuhause gefunden – Staff Kiki

Hündin Kiki schaut in die Kamera

Illegal gehalten, misshandelt, beschlagnahmt. Für Hündin Kiki ist mehrmals die Welt zusammengebrochen – und dank Tierschützerin Mo doch wieder heil geworden.

Notfall Thor und Venere – RespekTiere

Mischlinge Thor und Venere

Thor und Venere sind sensible und eher zurückhaltende Hunde. Der Rüde und die Hündin suchen nach geduldigen Menschen, die ihnen Sicherheit geben. Sie müssen nicht zusammen vermittelt werden.

Gottfried und Eduard – Tierheim Köln Zollstock

Die Schildkröte Eduard

Die männlichen Schildkröten Gottfried und Eduard sind auf der Suche nach einem fachkundigen Zuhause. Sie sollten getrennt an Kröten-Liebhaber vermittelt werden.

Lorenz – Tierheim Köln Zollstock

Europäisch Kurzhaar Kater Lorenz

Lorenz ist ein besonderer Kater, der sich sein neues Zuhause nicht mit anderen Tieren teilen möchte. Er wünscht sich eine intensive Zweierbeziehung zu seinem Menschen sowie unbedingt Freigang.

Stand: 14.07.2017, 11:57