Tierheim Aachen

Bilanz der Sendung vom 11. Juni 2017

Tierheim Aachen

Diese Bilanz zeigt den Stand der Vermittlungen vom 07. August 2017

Carlo

Kater Carlo ist der einzige Pechvogel aus dem Aachener Tierheim. Der reinrassige Perserkater wurde abgegeben, weil er wegen seiner Neigung zu Blasensteinen zeitweise unsauber war. Er benötigt anspruchsvolle Fellpflege. Carlo versteht sich gut mit Artgenossen, wenn sie ihn in Ruhe lassen. Er ist ein verschmuster Kater, der selber entscheidet, wann er Nähe zum Menschen möchte. Carlo ist in ein neues Zuhause gezogen.

Perserkater Carlo

Carlo

Shandy

Briardhündin Shandy ist schon bald nach der Sendung in ihr neues Zuhause gezogen, so dass sie sich nach der großen Operation gut erholen kann.

Briard Hündin Shandy

Shandy

Bonnie und Clyde

Die beiden Labradormischlinge Bonnie und Clyde können zusammen bleiben. Sie ziehen nach Leipzig. Ihre neue Familie ist extra nach Aachen gereist, um die beiden Hunde richtig kennenzulernen.

Labrador Mischlinge Bonnie und Clyde

Bonnie und Clyde

Marylou und Mathilda

Die beiden Rottweiler Mischlingswelpen Marylou und Mathilda bleiben ebenfalls im Aachener Raum. Sie haben getrennt voneinander ein neues Zuhause gefunden.

Rottweiler-Kangal-Mischlingshündinnen Marylou und Mathilda

Marylou und Mathilda

Fargo

Bretone Fargo kommt zu hundeerfahrenen Menschen, die versprochen haben, Schokolade gut zu verstecken, denn Fargo findet alles Essbare im Haushalt – auch Schokolade, die für Hunde giftig ist.

Epagneul Breton Rüde Fargo

Fargo