Spiel, Satz, Betrug

Ein Film von Fred Kowasch und Benjamin Best

Spiel, Satz, Betrug

Das Thema:
Auch der Erfolg von Angelique Kerber bei den Australien Open kann über eines nicht hinwegtäuschen: Wettbetrug bleibt fester Bestandteil des Tennissports. Neueste Enthüllungen beschreiben nur ein altes Phänomen, denn die internen Ermittlungen der Spielerorganisation ATP noch immer nicht gewachsen sind. Diese wirken nun mehr denn je wie ein Feigenblatt.

Die Autoren:
Fred Kowasch, geboren 1965, studierte Publizistik, Geschichte und Politik an der FU Berlin. Nach der Ausbildung an der Münchener und Berliner Journalistenschule arbeitete er – bis heute – als Autor und Reporter für ARD und ZDF. Dem Team von "sport inside" gehört er seit 2007 an. Fred Kowasch betreibt den unabhängigen Online-Nachrichtendienst "interpool.tv".

Benjamin Best, geboren im November 1976 in Berlin, hat an der Berliner Humboldt-Universität Jura und an der Deutschen Sporthochschule Köln Sportpublizistik studiert. Er arbeitet als freier Journalist, Autor und Reporter für den WDR und andere Sender. Seit 2007 beschäftigt er sich intensiv mit dem Thema Wettbetrug im Sport. 2013 erschien sein Buch "Der gekaufte Fußball – manipulierte Spiele und betrogene Fans". 2011 gewann er den vom US-Nachrichtensender CNN ausgegebenen Preis "Journalist of the Year".

Stand: 29.01.2016, 15:00

Alle Sendugen

Unsere Videos