Die Guano Apes im Rockpalast

Guano Apes beim Bizarre Festival 2001

1997 bis 2001 - Vom Insider-Tipp zum Headliner

Die Guano Apes im Rockpalast

Vier Jahre lang hat der Rockpalast die Göttinger Crossover-Band um die stets energiegeladene Sängerin Sandra Nasić begleitet: Von ihrem ersten Rockpalast-Konzert 1997 im kleinen Saal des Kölner E-Werks über das Bizarre 1998 und die Osterrocknacht 2000, wo die Guano Apes bereits als Hauptact spielten, bis zum Bizarre 2001.

In einer 75-minütigen Doku zeigen wir Ausschnitte, Interviews und Impressionen aus all ihren Rockpalast-Konzerten. Mit dabei sind natürlich die großen Hits der Guano Apes, von "Open Your Eyes" und "Lords Of The Boards" bis hin zu "Big In Japan". Ein kleiner Vorgeschmack auf ihr finales Comeback nach mehrjähriger Abstinenz am 05. Oktober 2011 in der Konzertmetropole Köln: dann spielen die Guano Apes im ausverkauften E-Werk.