Willy DeVille / Dickey Betts & Great Southern auf dem Museumsplatz, Bonn 2008

19. Juli 2008 - Bonn

Willy DeVille / Dickey Betts & Great Southern auf dem Museumsplatz, Bonn 2008

Bluesrock, gepfeffert mit spanischen Einflüssen, Tex-Mex, Cajun- und Southern Rock: Das ist die Welt von Willy DeVille, einem der eigenwilligsten amerikanischen Songwriter. Am 19. Juli trat er mit seiner Band Mink DeVille auf dem Museumsplatz in Bonn auf und präsentierte sein neues Album "Pistola“.

Das Vorprogramm bestritt dabei eine weitere Southern-Rock-Legende: Ex-Allman Brother Dickey Betts mit seiner Band Great Southern.

Alle Bilder vom Konzert

Rockpalast präsentiert: Willy DeVille, Dickey Betts & Great Southern

Interview: Willy DeVille

Interview: Willy DeVille

Bühne: Willy DeVille

Bühne: Willy DeVille

Bühne: Willy DeVille

Bühne: Willy DeVille

Andrang auf dem Museumsplatz

Bühne: Dickey Betts & Great Southern

Bühne: Dickey Betts & Great Southern

Bühne: Dickey Betts & Great Southern

Bühne: Dickey Betts & Great Southern

Bühne: Dickey Betts & Great Southern

Bühne: Dickey Betts & Great Southern

Bühne: Dickey Betts & Great Southern

Bühne: Dickey Betts & Great Southern