Plan B in der Essigfabrik, Köln 2010

18. November 2010 - Köln

Plan B in der Essigfabrik, Köln 2010

Den jungen Londoner Benjamin Paul Ballance-Drew kann man getrost als Multitalent bezeichnen: Er ist Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und mittlerweile einer der erfolgreichsten Pop-Newcomer aus England.

In Songs wie seinem großen Hit „She Said“ verbindet er klassischen Soul mit HipHop-Elementen und changiert dabei problemlos zwischen gefühlvollem Kopfstimmengesang und Cockney-getränkten Raps. Live tritt Drew wie ein klassischer Singer/Songwriter mit Gitarre auf.

Junger Mann mit Anzug gestikuliert und singt in ein Mikrofon.