Mondo Generator / HYTEST im Underground, Köln 2010

16. Juni 2010 - Köln

Mondo Generator / HYTEST im Underground, Köln 2010

Mondo Generator ist ein Quartett um Bassist und Sänger Nick Oliveri, Ex-Mitglied der legendären US-Wüstenrock-Combo Kyuss sowie der Stoner-Formation Queens Of The Stone Age. Nach seinem Rauswurf bei Queens wurde Mondo Generator zum Hauptprojekt unter den drei aktuellen Bands Oliveris. Stilistisch bewegt er sich damit zwischen Einflüssen seiner Ex-Bands sowie Punkrock der härteren Gangart.

Am 16. Juni 2010 feierten einige unerschrockene Fans trotz WM mit dem wie immer mitreißenden Oliveri, der sich beim Song "Jr. High Love" in den Pogokreis der ersten Reihen stürzte. Neben dem aktuellen Album "Dog Food" griff Olivieri auch auf bewährte Songs seiner EPs "Cocaine Rodeo" und "A Drug Problem That Never Existed" zurück. Für den Support sorgten Mondo Generator Gitarrist Michael Curley und Bassist Luke Armstrong mit ihrer Band HYTEST selbst. Mit einer eigenen Mischung aus Punk, Rock und Stoner-Rock haben sich die Australier aus dem beschaulichen Wollongong in der Szene bereits einen Namen gemacht.

Konzert-Videos