No Use For A Name

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
No Use For A Name beim Bizarre Festival 1998

Punk Rock aus den USA

No Use For A Name

Alleine der Bandname scheint Ausdruck einer gewissen Rebellion gegen die Musikbranche oder gar gegen das bestehende System zu sein. No Use For A Name waren eine amerikanische Punkrock-Band aus San Jose in Kalifornien, die 1987 von Tony Sly und Rory Koff als unumstößlicher Kern gründet wurde.

Nach einigen eher harter Scheiben erfolgte im Laufe der Jahre eine Umorientierung der Gruppe hin zu etwas melodiöseren Tönen. So wechselten No Use For A Name 1993 ihr Plattenlabel und setzten somit den Wandel in ihrer Musik fort.

Diverse Musiker waren über die Jahre Teil der Band, darunter u.a. Chris Shiflett, der später bei den Foo Fighters anheuerte. Als 2012 Sänger Tony Sly verstarb, entschied der Rest der Band wenig später No Use For A Name aufzulösen. Zwischen 1998 und 2011 trat die Combo dreimal im Rockpalast auf.