Flogging Molly

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Flogging Molly

Folk-Rock aus den USA

Flogging Molly

Man könnte sie als “Folk-Band 2.0” bezeichnen. Die Musik von Flogging Molly basiert auf den klassischen irischen Folk-Instrumenten Akkordeon, Mandoline und Folk-Gitarre. Diese werden durch laute E-Gitarren und E-Bässe ergänzt und führen so zu einem wuchtig-melodischen Sound.

Sänger Dave King hatte in jungen Jahren gemeinsam mit dem späteren Motörhead-Gitarristen Eddie Clarke in der Heavy-Metal-Truppe Fastway gespielt, bevor er einige Jahre später Flogging Molly gründete. Die Bandmitglieder stammen aus Irland und den USA und lernten sich 1997 in Los Angeles in einer Kneipe namens Molly Malone’s Pub kennen – in der sie noch im selben Jahr ihr erstes (Live-) Album aufnahmen. Nach einer Vielzahl an Singles und Songbeiträgen zu verschiedenen Kompilationen brachten Flogging Molly 2011 ihr jüngstes Album „Speed of Darkness“ raus.

Der deftige Folk-Punk-Rock der Band erinnert in seiner Essenz stark an die Hits der großen Dubliners. Doch im Vergleich zu den harmonischen Klängen der irischen Nationalhelden kommt ihre Musik rau und ungeschliffen daher. Es ist ein ziemlich spannender Mix aus zeitgemäßem Punk auf der einen und traditionstrunkenem Folk auf der anderen Seite, mit dem diese Männer über die Bühne peitschen.