BadBadNotGood

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
BadBadNotGood

HipHop/Jazz aus Kanada

BadBadNotGood

BadBadNotGood gehören zu jenen Bands, die die aktuellen Gegebenheiten der Musikindustrie optimal nutzen. Zuerst waren sie ein Web-Phänomen unter Musik-Nerds, dann wurden sie international bekannt.

Doch von nix kommt ja bekanntlich nix, daher sollte auch erwähnt werden, dass sich Matthew Tavares, Chester Hansen und Alexander Sowinski im Jazz-Programm ihrer Uni in Toronto kennengelernt haben. Bei entspannten Jams im Keller verbinden die drei kanadischen Freidenker so unterschiedliche Stile wie Miles Davis, John Coltrane oder Tyler The Creator.

Um ein bisschen mehr Feedback zu bekommen, stellen sie erste Song-Schnipsel als Videos ins Netz. Dadurch wird ihr großes Vorbild, der US-Rapper und Produzent Tyler The Creator, auf die drei Nerds aus dem Norden aufmerksam und verbreitet die frohe Kunde bei Facebook. Das Trio nimmt den Schwung dankbar auf, geht ins Studio und begeistert mit zwei sehr schnell hintereinander veröffentlichten Alben Kritiker wie Fans.

Seitdem haben die Musik-Checker mit Stars wie Frank Ocean, Bootsy Collins oder Wu-Tang Clan-Mitglied Ghostface Killah gearbeitet, das Glastonbury Festival und Coachella gerockt und immer wieder jede Menge Tracks aufgenommen. Diese Kanadier sind unaufhaltbar. Frei nach dem Motto ihres Landsmanns Chilly Gonzales: "Never Stop".