Algiers

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Algiers

Rock aus den USA

Algiers

Die Mitglieder von Algiers stammen aus Atlanta im Süden der USA und leben heute in London und New York. Sowohl mit ihrer Musik als auch mit ihren Texten sträuben sie sich gegen jede Form von Klischee. Tief im Herzen eine Punkband, forschen Algiers in den Klangresten von Gospel, Industrial, Soul und EBM nach den jeweils subversivsten Tönen und bauen sie in ihre fiebrig flirrenden, tief ins Mark gehenden Hymnen ein.

Stimmlich erinnert Sänger und Texter Franklin James Fisher teilweise an den genialen Wahnsinn von Screamin’ Jay Hawkins. Gitarrist Lee Tesche zerstört mit jedem seiner derben, sägenden Riffs jegliche Hoffnung auf einen easy daherkommenden Rocksong, und Bassist Ryan Mahan sorgt mit seinen Grooves für das darunterliegende Brodeln. Textlich geht es bei Fisher oft um Werte, um Zusammenhalt und Glauben, daher ist das Gospelhafte in seinen Gesangslinien weder ironisch gemeint noch Effekthascherei. Dieser Band geht es jederzeit ums Eingemachte, und sie klingt dabei auch noch gut.