Was tun Menschen für ein bisschen Geld?

Maus oder Mäuse?

Was tun Menschen für ein bisschen Geld?

Wer ist bereit, für ein bisschen Geld eine Maus töten zu lassen? Spontan lehnen das die meisten Menschen ab. Aber was, wenn es ernst wird? Knapp 1.000 Studenten wurden vor die Wahl gestellt: Sie konnten einer Labormaus das Leben schenken oder ein paar Euro verdienen. In zwei weiteren Runden simulierten der Bonner Psychologe Armin Falk und seine Kollegin Nora Szech eine Marktsituation: Die Studenten sollten „Käufer“ oder „Verkäufer“ spielen und sich gemeinsam auf einen Preis für die Maus einigen – oder den Deal verweigern und damit der Maus das Leben retten.

Filmautorin: Sonja Kolonko

Verwandte Themen bei Quarks & Co

Stand: 25.09.2014, 16:00

Weitere Themen

Alle Sendungen