Susanne Pätzold - Die Neue

Susanne Pätzold lächelt in den Kulissen der Mitternachtsspitzen

Susanne Pätzold - Die Neue

Mit der gebürtigen Kölnerin Susanne Pätzold hat das Team der "Mitternachtsspitzen" einerseits deutlich gewonnen und andererseits eine Sorge weniger: Das Team ist zum einen (noch) attraktiver geworden und zum anderen muss es fortan nicht immer, wenn mehr oder minder berühmte Frauen darzustellen sind, Wilfried Schmickler bitten, in Röcke zu steigen.

Susanne Pätzold als Ursula von der Leyen

Susanne Pätzold als Ursula von der Leyen

Als Schauspielerin kann Susanne Pätzold bereits auf ein bewegtes Leben zurückblicken:

Sie war Mitglied im Bonner Improvisationstheater "Springmaus", Gründerin einer eigenen Improvisationstheatertruppe, wirkte beim preisgekrönten TV-Kult "Switch" oder "Switch reloaded" mit und schmückte als gern gesehener Gast "Genial daneben" oder auch die "Schillerstraße". Da Susanne Pätzold stets auch im seriösen Fach agierte, war es nur eine Frage der Zeit, bis sie 2014 zu den "Mitternachtsspitzen" stieß.

Stand: 21.09.2015, 15:00

Unsere Videos