Tipps und Termine

Tipps und Termine

Hier finden Sie die "Tipps und Termine" aus der Lokalzeit Südwestfalen zum Nachlesen. Die Tipps sind eine Auswahl und erheben natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

„Winnetou 1“

Die Geschichte von „Winnetou 1“ ist der Inbegriff einer großen  Freundschaft zwischen einem Cowboy und einem Indianer. Außerdem ist sie ein Beweis, dass sich unterschiedliche Kulturen verstehen können – auf der Bühne wie im wahren Leben, denn beim aktuellen Elspe-Festival arbeiten 60 Darsteller aus 6 Nationen zusammen. Das Spektakel mit Shows, Musik und Karl May-Geschichte gibt es morgen, Samstag und Sonntag und am Samstag zusätzlich auch als Abendvorstellung.

Ort: Zur Naturbühne1, Elspe
Zeit: Di., Sa. + So. ab 10 Uhr und Sa. ab 17 Uhr
Informationen: www.elspe.de; 02721-94440.

„Historische Stadtführungen“ -

Die historischen Stadtführungen egal ob mit oder ohne Kostüm sind auch in Lippstadt ein Renner. Morgen wird ihnen bei einem Rundgang „Lippstadt auf den 2. Blick“ nähergebracht – vorausgesetzt Sie melden sich vorher bei der Stadtinformation an. Am Mittwoch gibt’s dann ohne Voranmeldung den Klassiker. Bei dem gemütlichen Altstadtspaziergang erfahren sie alles über die  830-jährigen Stadtgeschichte (und die bedeutendsten Lippstädter Persönlichkeiten).

Ort: Treff: Rathaus Lippstadt
Zeit: Di. und Mi. 14:30 Uhr
Informationen: 02941-58515; www.lippstadt.de

„Ruhrtal-Roots-Festival“

Beim 21. Arnsberger Kunstsommer haben die Künstler die Stadt wieder fest im Griff. An fast jeder Ecke gibt’s unter dem Motto „Spontanvegation“ etwas zu entdecken: z.B. Tanz an der Klosterpforte und zu Workshops kann man sich im Kulturbüro auch noch anmelden.

Außerdem erwartet Sie am Samstag in Zusammenarbeit mit dem Arnsberger Folkclub  das Folk- und Weltmusikfestival mit 10 Bands auf 2 Bühnen u.a. mit Phönix und der Band von Weiden – umsonst und draußen.

Ort: Festwiese Promenade, Arnsberg
Zeit: Sa. ab 13:30 Uhr
Informationen: 02931-8931120 oder www.kunstsommer-arnsberg.de

"Bilsteintal"

Bilsteintal

Wer im Warsteiner Bilsteintal auf Entdeckungstour geht, der kann täglich was erleben. Z.B die 400m lange Höhle mit ihren Tropfsteinen und den urgeschichtlichen Funden. Wem das nicht reicht, der kann u.a. bei freiem Eintritt den Wildpark besuchen, wo sich Hirsche, Fuchs und Luchs gute Nacht sagen. Und wer an diesem Sonntag kommt, den erwarten beim Abenteuertag u.a. Bogenschießen und eine Slackline über die Luchs-Schlucht.

Ort: Im Dodmen 54, Warstein
Zeit: tägl. 9-16:30 Uhr
Informationen: 0151-54667069 oder www.bilsteintal.de

„Dreggestobe“  

Dreggestobe

Was der Medebacher Ortsteil Düdinghausen zu bieten hat - vor allem historisch, das können Sie morgen bei einem Besuch der Drechselvorführung in der Dreggestobe herausfinden. Dabei werden nicht nur die Späne fliegen, sondern auch die Informationen: wie entstehen Teller oder Fasskranen aus Holz oder warum waren die Drechsler des kleinen Ortes so berühmt? Außerdem werden Sie ab 15 Uhr auch das Museum und den Kulturspeicher kennenlernen.

Ort: Ortsmitte Düdinghausen
Zeit: Di. 15 Uhr
Informationen: www.duedinghausen-hsk.de

Bildrechte: Archiv-Nummer:  0655538

„Blondiläum”

Blondiläum

O-Ton: ….   Der Vollblondentertainer Guido Cantz kann´s nicht lassen und macht  nach seinem Erfolg im letzten Jahr mit dem „Blondiläum“-Programm  einfach weiter. Ob der Comedian es im 25. Jahr plus 1 immer noch kann, erfahren sie bei freiem Eintritt morgen beim Attendorner Kultursommer – aber Sie sollten früh da sein, um sich ihren Platz zu sichern:    O-Ton: ...

Ort: Burg Schellenberg, Attendorn
Zeit: Mi. 20 Uhr
Informationen: www.attendorn.de; www.guidocantz.de

„Themba – König der Savanne“

Wenn auf ihrer Ferien-To-Do-Liste noch eine Besuch der Freilichtbühnen steht, dann wird’s langsam Zeit. Hier ein Überblick der Kinderstücke.

„Jim Knopf und Lukas“ wird in Freudenberg am So. um 15 Uhr gespielt.

„Jim Knopf und die Wilde 13“ gibt’s in Hallenberg am Freitag um 20 und am Sonntag um 15:30 Uhr.

Und „Themba – König der Savanne“ steht in Herdringen morgen und Sonntag auf dem Spielplan.

Mehr erfahren Sie - auch über die Erwachsenenstücke - auf den Internetseiten der Freilichtbühnen.

Ort: Freilichtbühne Herdringen
Zeit: Do. 20 Uhr, Sonntag 16 Uhr
Informationen: www.flbh.de, www.freilichtbuehne-freudenberg.de, ww.freilichtbuehne-hallenberg.de.

„Museum für Gegenwartskunst“  

Die Abdrücke des Pinsels Nr 50 im Abstand von 30 cm hat  Rubenspreisträger Niele Toroni im Siegener Museum für Gegenwartskunst hinterlassen. Warum, wieso, weshalb können Sie alleine herausfinden oder morgen bei einer Kurzführung um 12 Uhr 30 oder einer öffentlichen Führung um18 Uhr. Und wenn Sie schon mal da sind, dann können Sie gleich auch mal einen Blick auf die anderen Ausstellungen im Haus werfen. Sie sind eingeladen, denn morgen ist der Eintritt frei.

Ort: Museum  Siegen
Zeit: Di-So 11-18 Uhr
Info: 0271-4057710 - www.mgk-siegen.de

„Soeckers“

Wenn man das Beste von den Strokes, Rio Reiser und den Beatles in einen Topf wirft und kräftig umrührt, kommt am Ende ziemlich sicher der Sound von Soeckers dabei heraus. Garagenpop ist wohl die genaue Bezeichnung für das, was die Band spielt. Dabei geht es in den Songs der vier Musiker um den Alltag, Gesellschaft, Freundschaft, Liebe und das Leben – und das alles im Sauerlandpark in deutscher Sprache:

Ort: Soundgarten, Sauerlandpark Hemer
Zeit: Do. 19:30 Uhr
Informationen: www.sauerlandpark-hemer.de, www.soeckers.de.

„StoppOmat“

Im Finnentroper Ortsteil Rönkhausen wird der Ehrgeiz der Hobbyradfahrer gekitzelt – Schuld ist der Stoppomat, der die Zeit auf der Bergstrecke zwischen dem unteren und dem oberen Pumpspeicherwerk misst. In Zahlen liest sich die Strecke so: 4,6 Kilometer lang mit 247 Höhenmetern. Wie schnell sie sind, verrät ihnen das Gerät. Und selbst wenn Sie keine Topzeit erwischen - gemeinsam ein kleines Rennen auszutragen, macht auf jeden Fall Spaß.

Ort: Glingestraße, Finnentrop-Rönkhausen
Zeit: täglich    
Info: 02974-969830 - www.bike-arena.de/Stoppomat-Roenkhausen

„Geschichten aus der Welt der Fotografie“

Seine Bilder erzählen Geschichten, welche verrät ihnen Klaus-Peter Kappest morgen in Kreuztal, wenn er seine Lieblingsfotografien als Live-Multivisionshow präsentiert. Dreh- und Angelpunkt seiner Arbeiten ist die Frage, wie das Licht auf seine Motive wirkt. Wer mehr dazu wissen will, der kann sich direkt im Anschluss an die Veranstaltung für einen Workshop am nächsten Tag anmelden -Thema: „Licht als Fotomotiv“.

Ort: Dreslers Park, Kreuztal
Zeit: Fr. 20:30 Uhr, Sa. 10-16 Uhr
Informationen: www.kreuztalsommer.de

„10. Folk im Park“

Die Connemara Stone Company kam 2010 beim Waldliesborner Folk im Park so gut an, dass die Gruppe in diesem Jahr zum 10jährigen Jubiläum als Headliner eingeladen wurde. Außerdem haben die Musikbegeisterten Macher des kleinen aber feinen Festivals die Highland Dragon Pipes Band, Alan Green und Drowsy Maggie eingeladen. Ab 22 Uhr spielt dann der TopAct auf:

Ort: Kurpark Bad Waldliesborn
Zeit: Sa. ab 18:30 Uhr
Informationen: www.folkimpark.de

„Lake-Run 2017“

O-Ton: „1, 2, 3!“   Und ab geht’s in den Matsch. Beim Lake Run rund um den Möhnesee werden sie morgen wieder erleben, dass Dreck und Anstrengung glücklich machen. Das gilt für die Sportler, die je nach Streckenlänge die 50-90 Hindernisse bewältigen müssen, genau so wie für´s Publikum, die entspannt und vor allem sauber das Spektakel beobachten. Los geht’s um halb elf mit dem 7 Km Fun-Run, (der sogenannten „Lutscher-Strecke“).               O-Ton:  „... ist das ekelig!“

Ort: Auf der Alm 1, Möhnesee
Zeit: Sa. ab 10:30 Uhr
Informationen:www.lake-run.de, 02924 – 9747080.

„In der Wolkenfabrik“

O-Ton: …!“ Alle Menschen ab 4 Jahre sind am Sonntag bei freiem Eintritt eingeladen, abzuheben und die Wolkenfabrik zu besuchen. Die Führung an diesem außergewöhnlichen Ort übernimmt der Kinder-Liedermacher Toni Geiling mit seinem Wolkenorchester - mit dabei auch eine Maultrommel und eine singende Säge. Der Check-in findet open-air im Iserlohner Floriansdorf statt:  O-Ton:

Ort: Floriansdorf Iserlohn
Zeit: So. 11 Uhr
Informationen: www.parktheater-iserlohn.de, www.tonigeiling.de

„Reister Markt“

Seit über 960 Jahren gibt es den Reister Markt, der zugleich die älteste Tierschau des Sauerlandes zu bieten hat. Bei der diesjährigen Kreistierschau werden Milchkühe, Schafe, Pferde, Kaninchen und Rassegeflügel bewertet, außerdem stellen sich 46 Jungzüchter dem Wettbewerb. Rund um die Reister Schützenhalle erwartet Sie 2 Tage lang wie gewohnt Musik, die Kirmes samt Krammarkt und zum Abschluss das große Feuerwerk.

Ort: Eslohe-Reiste
Zeit: Sa. ab 9 Uhr, So. ab 11 Uhr
Informationen: www.reistermarkt.de

„Kurzfilmabend“

Kaum zu glauben, aber das Siegener Open-Air-Kino wird 20 Jahre alt. Also gibt es ein Jubliäumsprogramm mit international renommierten  Kurzfilmen. Mit dabei auch dieses Werk des Sandkünstlers ChrisKai, das extra für Siegen entwickelt wurde und in voller Länge am Sonntag Premiere feiern wird. Alle filmischen Highlights und Kuriositäten sind für Menschen ab 12 Jahren freigegeben und werden auf der Siegener Brunnenwiese oder bei Regen im Lyz gezeigt.

Ort: Oberes Schloss oder Lyz Siegen
Zeit: So. 20:45 Uhr
Informationen: www.openairkino-siegen.de

„SpielBerg Aventura“

Ein unschlagbarer Tipp in Sachen bewegungsintensiv und familienfreundlich ist bei trockenem Wetter – die Spiel- und Kletterlandschaft Aventura in Medebach. Die ist mit einer Gesamtlänge von 160 Metern, die wahrscheinlich längste ihrer Art in Europa und so verlockend, da bekommen selbst erwachsene Kinder Lust, sich auszuprobieren. Und für alle, die immer noch nicht überzeugt sind: der ganze Spaß kostet nullkomma nix:

Ort: Bromberg Medebach
Zeit: bei Tageslicht
Informationen: www.medebach-touristik.de

„29. Altstadtfest“

Brilon wird seit heute wieder mächtig durch gewirbelt. Beim 29. Stadtfest sorgt z.B. am Samstag um 16 Uhr auf der Marktbühne das Duo „Drop the Spot“ für Vor-Würfe und Hand-Greif-lichkeiten mit Handgepäck und Klappstühlen. Was den großen und kleinen Besuchern ansonsten Programmtechnisch die nächsten beiden Tage so alles um die Ohren fliegt, erfahren Sie am Sa. ab 12 und am Sonntag ab 13 Uhr.

Ort: Altstadt  Brilon
Zeit: Sa. 12-23 , So 13-18 Uhr
Informationen: 02961-969950

Stand: 25.02.2016, 14:29

Unsere Videos