Erlebnisreisen in eine andere Zeit

Ein Wasserschloss und der Schriftzug "Sommerträume"

Erlebnisreisen in eine andere Zeit

Einen Tag leben wie die Menschen anno dazumal, eine alte Dampflok in Bewegung setzen oder in einer echten Burg Theater spielen - diese und andere Sommerträume hat die Lokalzeit aus Aachen erfüllt. Unvergessliche Erlebnisse für unsere Zuschauer.

Traumhafter Auftritt

Highlight im Spielplan des "Das Da Theaters" Aachen: die romantische Shakespeare-Komödie "Was ihr wollt". Beim Open-Air-Theater auf der Burg Frankenberg darf Aylin eine Rolle übernehmen, in ein mittelalterliches Kostüm schlüpfen, und einen Abend lang gemeinsam mit den Profis auf der Bühne stehen – vor Publikum.

Seit 30 Jahren existiert das "Das Da Theater" in Aachen. Und seit vielen Jahren spielt das Ensemble im Sommer auf der Burg Frankenberg. Aber natürlich stehen in diesem Jahr auch noch andere Stücke auf dem Spielplan.

Anschrift:

Das Da Theater

Liebigstraße 9

52070 Aachen

Tel.: 0 24 1/16 16 88

Traum vom Leben unter Dampf

Als Lokomotivführer auf einem zischenden Dampfross stehen: Dieser Kindheitstraum wird für Simone Hackert und ihren Sohn Ramon auf der Selfkantbahn. Das heißt für Mutter und Sohn auch: Zupacken! Putzlappen, Ölkännchen und Kohlenschaufel warten schon. Bis es endlich heißt: Vorsicht an der Bahnsteigkante! Denn der Sonntagsfahrplan muss eingehalten werden, damit alle Fahrgäste pünktlich ans Ziel kommen. Da kann man schon mal ins Schwitzen kommen.

Mutter mit ihrem Sohn vor einer historischen Dampflok

Unter Dampf: Simone Hackert und ihr Sohn Ramon

Der Verein, der die Selfkantbahn betreibt, bietet einen Kurs zum Ehrenlokführer an. Er dauert zwei Tage, findet an ausgewählten Wochenenden statt und kostet 624 Euro.

Anschrift:

Kleinbahnmuseum Selfkant

Bahnhof Schierwaldenrath

Am Bahnhof 13a

52538 Gangelt

Tel.: 0 24 54/66 99

Traum vom eigenen Schloss

Das Kasteel Hoensbroek in Süd-Limburg, nahe der deutschen Grenze, zählt zu den größten und schönsten Schlossanlagen in den Niederlanden. Für ein Wochenende darf Familie Guillium in die Rolle der Schlossfamilie schlüpfen und die alten Gemäuer entdecken. Und wenn es Nacht wird, schlüpfen die Guilliums unter die Decke und übernachten im Schlafzimmer des Museums.

Eine Familie steht vor einem Schloss

Die Guilliums: eine königliche Familie

Das Wochenende, das Familie Guillium auf dem Schloss verbracht hat, kann man nicht buchen. Denn das Kasteel Hoensbroek ist ein Museum. Aber Besucher können das Schloss ganzjährig besichtigen.

Anschrift:

Kasteel Hoensbroek

Klinkertstraat 118

6433 PB Hoensbroek/Niederlande

Traum vom einfachen Bauernleben

Im Freilichtmuseum Kommern in der Eifel dürfen Katrin, Benny, Tim und Carolina Esser eine besondere Zeitreise machen. Einen Tag lang leben und arbeiten sie wie die Menschen auf dem Land vor 100 Jahren. Familienvater Benny wagt sich in den Schweinestall und an glühendes Eisen, Katrin und die Kinder müssen in einer Küche aus den 20er Jahren das Mittagessen zubereiten. Romantisch schön – oder einfach nur anstrengend?

Bauernleben

Bauernleben

Dieser besondere Tag im Freilichtmuseum war für Familie Esser exklusiv. Aber das Museum bietet das ganze Jahr über Kurse und Seminare zu verschiedenen Themen an.

Anschrift:

LVR-Freilichtmuseum Kommern

Eickser Straße

53894 Mechernich-Kommern

Tel.: 0 24 43/99 80 0

Traum vom wilden Leben

Ein unvergessliches Naturerlebnis erwartet Myriam und ihre Tochter Kaya in Bad Münstereifel: Sie dürfen ein Wochenende lang ausprobieren, wie es ist, im Wald zu leben. Beim Feuer machen und Kräutersammeln entdecken Mutter und Tochter, ob sie ein gutes Team sind.

Die Wildnispädagogin Jasmin Khalil hat bei Bad Münstereifel eine Wiese gepachtet, dort bietet sie zu verschiedenen Themen rund um die Natur Workshops an.

Anschrift:

Jasmin Khalil

Bad Münstereifel

E-Mail: jasmin@wildnisimherzen.de

Stand: 15.07.2017, 16:34