Angelika Blatz - Redaktionsassistentin

Angelika Blatz

Angelika Blatz - Redaktionsassistentin

Ihre ersten persönlichen Begegnungen mit dem WDR waren der "Hase Cäsar", "Der Internationale Frühschoppen mit Werner Höfer" und "Spiel ohne Grenzen", wo Ihr Vater sie, ausnahmsweise, mal mit ins Studio nahm und selbstverständlich "Die Maus".

Nach dem Abitur wurde sie beim WDR zur Bürokauffrau ausgebildet und arbeitete die ersten zwei Jahre im technischen Wareneingang.

Der Wechsel in den Bereich der Eigenproduktion/Unterhaltung und damit der quirligere Kontakt mit dem Programm gefiel ihr besser . Als Produktionsassistentin und hat sie u.a. große Formate wie "Am laufenden Band", "ARD-Wunschkonzert", "Geld oder Liebe", "Lindenstraße" und "Mensch Meier" betreut.

1995 wechselte sie als Redaktionsassistentin in den Bereich PG Dokumentationen/ Kultur und Geschichte. Dokumentationsreihen wie "Bilderbuch Deutschland", "Die großen Rätsel" und "Länder-Menschen-Abenteuer" gehörten hier zu ihrem Aufgabengebiet.

Sie organisierte sechs Jahre mit Elan das Wissenschaftsmagazin" X:enius" und betreute die "user-generated" Crossmedialen-Projekte "Deine Arbeit, Dein Leben" und "Ein Tag Leben in NRW". Sie arbeitet an den Internetseiten der Redaktion und betreut seit April 2016 u.a. die ARTE-Dokumentationsbereiche Wissen, Geschichte, Politik und Abenteuer und die dazugehörenden WDR Dokumentation.