Finale in Johannas alten Gemäuern

Staffel 6: Zu Gast bei Johanna Klein

Finale in Johannas alten Gemäuern

In der sechsten Folge rollt der "Land und lecker"-Bus zum Finale ins Tecklenburger Land. Dort führt die junge Gastronomin Johanna Klein einen Landgasthof mit Tradition.

Die Gaststätte von Johanna

Frisch renoviert haben Johanna und ihr Team im Mai 2013 den alten "Franz" wiedereröffnet.

Alte Gemäuer...

Das Haus "Franz" steht mitten im 2.800-Seelen-Dorf Brochterbeck - seit 138 Jahren. Als die Gaststätte 2007 vor dem Aus stand, haben die Einwohner von Brochterbeck eine Genossenschaft gegründet und für über 200.000 Euro Anteile erworben, um ihre Dorfkneipe zu retten.

Johanna vor einem alten Foto ihres Gasthofes.

Seit über 100 Jahren ist das Haus Franz der Ort für Feiern in Brochterbeck. Johanna will dafür sorgen, dass dies so bleibt.

...mit junger Chefin

Mit Johanna haben sie die perfekte Pächterin dafür gefunden. Schon als Kind schwirrte sie durch den Biergarten und half beim Servieren. Nach fast zehn Jahren Ausbildung und Berufserfahrung in Köln ist sie nun zurück in ihre Heimat gezogen. "Ich musste gehen, um zu wissen wo ich hingehöre – nach Brochterbeck. Ursprüngliche Werte machen mich wieder glücklich, das hätte ich vor zehn Jahren nicht gedacht", sagt die Einunddreißigjährige mit Stolz auf ihr Dorf.

Johanna Klein mit Wally udn Leni Franz

Auch die beiden ehemaligen Chefinnen freuen sich darüber, dass Johanna ihren Gasthof übernommen hat.

Besuch bei den Nachbarn

Direkt neben Johannas Gaststätte - dort, wo sich früher die Gästezimmer des Gasthofes befanden - leben die ehemaligen Besitzerinnen Leni und Wally Franz. In ihren alten Kochbüchern stöbert Johanna nach Anregungen für ihr Menü.

Johanna Klein zapft Bier

Auch die Chefin muss mit anpacken, ob am Zapfhahn...

Eine kulinarische Reise durch die Region

Ihre Menüzutaten will Johanna direkt von den Brochterbecker Bauern kaufen. Alles was auf den Tisch kommt, soll einen Bezug zur Region haben, damit die Landfrauen ihr Land auch so richtig kennenlernen. Schafft es Johanna, sich mit westfälischem Pumpernickel und Äpfeln aus Wallys Obstgarten an die Spitze der "Land und lecker"-Gastgeberinnen zu kochen?

Johanna in der Küchemit Schneebesen und Suppenkelle in der Hand

... oder in der Küche.

Update 2017: Die Gastätte Franz wird mittlerweile von einem anderen Pächter weitergeführt.

Mehr Informationen: www.gaststätte-franz.de

Stand: 28.06.2017, 17:55

Alle Sendungen

Unsere Videos