Geheimnisvolle Orte - Dokumentationsreihe im WDR

Geheimnisvolle Orte - Dokumentationsreihe im WDR

Zeche Zollverein, Kanzlerbungalow, Kölner Hauptbahnhof, Möhnetalsperre, Teutoburger Wald, Villa Hügel, Duisburger Hafen, Petersberg, Nürburgring, Burg Vogelsang und der Regierungsbunker im Ahrtal: Weit über Nordrhein-Westfalen hinaus sind die Namen dieser Orte bekannt. Es sind große Orte, an denen sich bedeutende und auch tragische Geschichten abspielten - und die viele Geheimnisse bergen. Die neuen Folgen 2016: Dortmunder U, Kölner Flughafen, Aachener Dom, Schloss Münster.

Zeche Zollverein Förderturm

Das Erkennungszeichen der Zeche Zollverein, der Förderturm von Schacht 12.

Wir begeben uns auf eine Spurensuche in die Vergangenheit, zu emblematischen Plätzen, die für unser Land bedeutsam waren und sind. Zu geheimnisvollen Orten, an denen Geschichte geschrieben wurde, manchmal im Geheimen hinter verschlossenen Türen, manchmal durch Ereignisse, die das Leben der Menschen auf einen Schlag verändert haben.

Augenzeugen und Archive

Doku-Reihe über geheimnisvolle Orte - Mary Bruce, Tochter eines US-Diplomaten

Bei den Dreharbeiten in der Villa Hügel.

Die WDR-Autoren haben Archive durchforstet, Zeitzeugen befragt und sind auf spektakuläre historische Aufnahmen gestoßen - und auf Geschichten, die so noch nie erzählt wurden. Für die Dokumentationen wurden Menschen aufgespürt, deren Leben mit den Schauplätzen eng verbunden ist – weil sie hier das Licht der Welt erblickten, dem Tod ins Auge sahen, schicksalhafte Entscheidungen für sich selbst oder für ganze Nationen trafen. Unveröffentlichtes Archivmaterial und letzte lebende Zeitzeugen zeichnen ein neues, facettenreiches Bild.

Atemberaubende Kamerafahrten und Flugaufnahmen

Ausgeklügelte Technik und aufwändige Kamerafahrten hauchen den portraitierten Orten Leben ein. Besonders beeindruckend sind die Flugaufnahmen, die an der Möhnetalsperre entstanden. Mit dem Kamerahelikopter wurden exakt die Flugmanöver nachgeflogen, mit denen die britischen Bomber im Zweiten Weltkrieg die Talsperre zerstörten. Doch auch an den anderen Orten wurden mit technisch hochwertigen Zeitrafferaufnahmen sowie Fahrten, bei denen die Kamera auf Schienen lief, ein neuer Blick auf die doch scheinbar bekannten Orte ermöglicht.

E-Books zu vier ausgewählten Filmen

Die Villa Hügel aus verschiedenen Perspektiven als Ausschnitt aus dem E-Book

Interaktive Grafik im E-Book "Geheimnis Villa Hügel".

Zu den Film-Dokumentation Villa Hügel, Nürburgring, Möhnetalsperre und Kanzlerbungalow hat der WDR jeweils ein interaktives E-Book herausgegeben. Mit vielen Videos, interaktiven Grafiken und Hintergrundinformationen bieten sie einen überraschenden und unterhaltsamen Blick auf die vier porträtierten Orte. Die E-Books werden jeweils etwa eine Woche vor Ausstrahlung im Format pdf und für das iPad und Macs (ab OS X 10.9) kostenlos zum Download angeboten.

Das Buch zur Reihe

Buch-Cover Geheimnisvolles NRW

Zu unserer Dokumentationsreihe "Geheimnisvolle Orte" ist jetzt auch ein Buch erschienen, mit allen Geschichten der Filme und mit zahlreichen Fotos und Abbildungen.

Achim Nöllenheidt (Herausgeber)
"Geheimnisvolles NRW - Elf Orte und ihre ganz besondere Geschichte"
Klartext Verlag, Essen

Stand: 25.02.2016, 11:45

Über uns

Unsere Videos