Startseite: Aktuelle Stunde

Bühnen der Stadt Köln wird seit Juni 2012 das Opernhaus umgebaut und renoviert

Pannen-Projekte in NRW Billig kalkulieren, teuer bezahlen

In Köln ist es die Oper. In Bielefeld war es die Fachhochschule, in Düsseldorf ein OP-Zentrum. Lauter Pannen-Projekte, die zeitlich und finanziell komplett aus dem Ruder laufen. Warum ist das so? Und: Lässt sich das ändern? [WDR]

tagesschau.de

  • DeutschlandTrend: Mehrheit für Einwanderungsgesetz

    Brauchen wir ein Einwanderungsgesetz? Und was soll mit dem Geld passieren, das nun nicht mehr als Betreuungsgeld gezahlt wird? Zwei innenpolitische Fragen, auf die der DeutschlandTrend eine ziemlich klare Antwort gibt. Interessant auch die Sonntagsfrage - gerade für Union und FDP.

  • Länder melden mehr Angriffe auf Asylunterkünfte als Bund

    198 Straftaten gegen Flüchtlingsunterkünfte vermeldete der Bund jüngst für 2014. Eine erschreckend hohe Zahl. Nur: Die Zahl ist wohl noch höher. Das belegen Recherchen von NDR, WDR und Süddeutsche Zeitung. Christian Baars berichtet.

  • Die Rolle des IWF im Griechenland-Poker

    Die internationalen Geldgeber verhandeln mit Griechenland - mal wieder. Es geht um ein drittes Hilfspaket. IWF-Chefin Lagarde fordert einen Schuldenerlass von den Euro-Staaten. Selbst jedoch will die Institution jeden Cent zurück und zwar mit recht üppigen Zinsen. Ist das fair?

  • IWF beteiligt sich vorerst nicht an Griechenland-Hilfen

    Der Internationale Währungsfonds beteiligt sich vorerst nicht an einem dritten Hilfspaket für Griechenland. Erst müsse die Tsipras-Regierung die geforderten Reformen akzeptieren und die Europäer einen Schuldennachlass gewähren. Damit erneuert der IWF grundlegende Zweifel.

  • Bei Hasskriminalität höhere Strafen

    Als das ganze Ausmaß des NSU-Terrors zutage kam, war die Frage, wie die Behörden dies so lange übersehen konnten. Als eine Lehre treten nun Gesetzesänderungen in Kraft, die potenzielle Täter abschrecken und sensiblere Ermittlungen erlauben sollen. Doch Kritik bleibt nicht aus. Von Michael Stempfle.

  • Kritik an Ermittlungen gegen Netzpolitik.org

    SPD, Grüne und Linkspartei haben die Ermittlungen gegen Netzpolitik.org kritisiert. Die Grünen-Politikerin Künast warf dem Generalbundesanwalt ein "Missverhältnis" vor. Gegen Journalisten werde rasch ermittelt - gegen das Ausspähen durch die NSA passiere nichts.

  • Netzpolitik-Gründer Beckedahl: "Das hätten wir nicht erwartet"

    Dass tatsächlich wegen Landesverrats gegen ihn ermittelt wird, damit habe er nicht gerechnet, sagt Netzpolitik-Gründer Beckedahl. Man wolle ihn einschüchtern, weil auch durch die Arbeit seiner Redaktion immer offenbarer werde, wie "knietief" die Bundesregierugn "im Sumpf von NSA & Co" stecke.

  • Luftfahrt-Experte zu Wrackteil: Viele Fragen werden offen bleiben

    Sollte das auf der Insel La Reunion angeschwemmte Flugzeugteil ein Typenschild tragen, ist es zweifelsfrei einer Maschine zuzuordnen - das sagt Luftfahrtexperte Großbongardt im nachtmagazin. Doch Rückschlüsse über Absturzstelle und -ursache ließen sich auch nach dem Fund nicht ziehen.



Kontrolleur in einer Straßenbahn

Verkehrsverbünde erhöhen Strafgeld Schwarzfahren wird teurer

Zum 1. August gibt es wieder Neuigkeiten im öffentlichen Leben. Vor allem Schwarzfahrer sollten ihr Tun jetzt überdenken, denn die Strafe für das Bahn- oder Busfahren ohne Ticket wird deutlich teurer. Eine weitere Änderung: Ein neues Angebot für die Ü60-Generation. [WDR]

Bunte Päckchen und Fantasienamen: Die Drogen sehen harmlos aus

Unterschätzte "Legal Highs" Gefahr der "Trenddroge Kräutermischung"

Bunte Päckchen, schrille Namen und: Man bekommt sie legal im Geschäft oder online. Kräutermischungen als "Legal Highs" - also "legaler Rausch" - sind vor allem für Kinder und Jugendliche attraktiv. Doch die Folgen der legalen Drogen können verheerend sein. [NRW-Studios]

  • WDR 2 für Rhein und Ruhr Heute, 14.31 - 14.33 Uhr WDR 2

Archivbild: Abgelehnte Asylbewerber an einem Flughafen

Gericht: Keine Abschiebung nach Ungarn Angeleint zum Arztbesuch

Das Verwaltungsgericht Köln hat gestern die Abschiebung eines irakischen Asylbewerbers nach Ungarn untersagt. Dort bestehen systematische Mängel - bis hin zur "Anleinung" beim Arztbesuch. [WDR]

Banden, Clans und Kriminelle - Rechtsfreie Räume in NRW? Teil 4 Video Banden, Clans und Kriminelle - Rechtsfreie Räume in NRW? Teil 4 (04:59 Min.) Aktuelle Stunde vom 30.07.2015

Schwerpunktwoche Aktuelle Stunde Banden, Clans und Kriminelle

Sind Brennpunkte in NRW-Großstädten rechtsfreie Räume? Reporter der Aktuellen Stunde konnten dort Menschen treffen, die Erfahrungen mit der Gewalt durch Clans haben. Sie haben mit Polizei und Politik gesprochen - und mit Insidern. [mehr]

  • Aktuelle Stunde Heute, 18.50 - 19.30 Uhr WDR Fernsehen
Schmetterling auf Blume

Aktuelle Prognosen Das Wetter in NRW

Wie ist das aktuelle Wetter? Welche Prognosen gibt es für die kommenden Tage? Hier geht's zur Vorhersage. Das Bild dazu kommt von unseren Zuschauern. Dieses Foto schickte uns Simone Eicker via E-Mail. [WDR]

  • WDR aktuell Heute, 12.45 - 13.00 Uhr WDR Fernsehen

Reisehinweis Video Reisen in die Türkei Aktuelle Stunde vom 30.07.2015

Reise- und Sicherheitshinweise Was bedeuten Warnungen des Auswärtigen Amtes?

Da wird manchem Urlauber mulmig: Seit Beginn der türkischen Luftangriffe auf PKK- und IS-Stellungen gilt ein "Sicherheitshinweis" des Auswärtigen Amtes für den Südosten des Landes, seit Mittwoch auch für Istanbul. Was bedeutet das? [mehr]

Geld in einer Bauchtasche Video 50.000 Euro bei toter Obdachlosen gefunden Aktuelle Stunde vom 30.07.2015

Obdachlose hatte Vermögen 50.000 Euro nach Tod gefunden

In Düsseldorf sind bei einer obdachlosen Frau umgerechnet gut 50.000 Euro gefunden worden. Die 83-Jährige war vor einer Woche gestorben. Danach fand eine Sozialarbeiterin die Geldscheine in einer Einkaufstasche. [NRW-Studios]

Orden an der Brust eines Schützenbruders

Schützen bereiten Satzungsänderung vor "Egal ob muslimisch, christlich oder geschieden"

Es ist das Jahr eins nach dem ersten muslimischen Schützenkönig. Die Diskussion um Änderungen an der strengen Satzung ist geblieben. In diesen Tagen erhalten die Brudermeister Post mit Ergänzungsideen vom Dachverband. Doch wie liberal gibt sich das konservative Schützenwesen? [WDR]



Mein wunderbarer bester Freund Video Mein wunderbarer bester Freund (02:47 Min.)

Internationaler Tag der Freundschaft Mein wunderbarer bester Freund

Kein Weg ist lang, mit einem Freund an der Seite, sagt eine japanische Weisheit. Heute ist internationaler Tag der Freundschaft. Freunde, die braucht doch jeder. Aber was ist Freundschaft? [mehr]

Aufnahme von Mädchen mit Hund auf der Couch

Schreiben Sie uns! Wie klappt's mit der Tierpension?

Nicht jeder kann oder will sein Haustier in den Urlaub mitnehmen. Den Rundum-Service bieten Tierpensionen an. Doch wie gut haben es Hund, Katze und Co. dort? Stimmen Futter, Pflege und auch Sauberkeit sowie Preis? Oder ist es für alle nur Stress? [mehr]

Juli 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31