Startseite: Aktuelle Stunde

Schützenfest in Neuss Video Streit um Lärmschutz Aktuelle Stunde vom 11.02.2016

Volksfeste - Wirbel um neue Regeln Viel Lärm um nichts?

Wegen eines neuen Entwurfs des Umweltministeriums befürchten Schützenvereine strengere Lärmschutz-Regeln bei Volksfesten. Das Landesumweltministerium wiegelt ab. [WDR]

tagesschau.de

Krieg in Syrien - Aleppo
  • Interview zu Syrien: "Wir brauchen eine sofortige Feuerpause"

    Ab dem 1. März sollen in Syrien die Waffen schweigen - geht es nach Russland. Welches Kalkül verfolgt Moskau damit, warum wird nicht eine sofortige Feuerpause gefordert? Antworten von Muriel Asseburg von der Stiftung Wissenschaft und Politik.

  • Kampf um Aleppo: Syrische Armee will auch Osten erobern

    Der Kampf um das syrische Aleppo tobt weiter: Noch wird der Osten der Stadt von Oppositionsgruppen kontrolliert. Doch jetzt versucht die syrische Armee offenbar, diesen Stadtteil zu umzingeln - und treibt damit Zehntausende in die Flucht. Von A. Allmeling.

  • Hodges: "Im Kampf gegen den IS brauchen wir Russland"

    Wenn morgen die Münchner Sicherheitskonferenz beginnt, stehen die Flüchtlingskrise und der Kampf gegen den IS auf der Tagesordnung. Dabei brauche der Westen Russland "und Russland braucht uns", sagt der Oberbefehlshaber der US-Landstreitkräfte in Europa, Hodges, im tagesschau.de-Interview.

  • Russland und USA sprechen über Feuerpause in Syrien

    Kurz vor dem Beginn der Syrien-Konferenz in München gibt es einen neuen Vorstoß für eine Waffenruhe. Offenbar schlägt Russland eine Feuerpause ab dem 1. März vor - den USA ist dies zu spät. Die heftigen Kämpfe um Aleppo dauern an, die Rebellen sind in der Defensive.

  • Ein Jahr nach Minsker Friedensabkommen für Ukraine

    Vor einem Jahr wurde das Minsker Abkommen geschlossen - es sollte für Frieden in der Ukraine und ein Ende der Kämpfe zwischen Militär und prorussischen Rebellen sorgen. Doch noch immer bestehen die Fronten im Osten des Landes - in der sogenannten "grauen Zone" - fort. Von Golineh Atai.



Screenshot: Ehemaliger KZ-Wachmann vor Gericht Video KZ-Wachmann vor Gericht Aktuelle Stunde vom 11.02.2016

Auschwitz-Prozess in Detmold begonnen Angeklagter äußert sich nicht

In Detmold hat der Prozess gegen den ehemaligen Auschwitz-Wachmann Reinhold Hanning (94) begonnen. Dem Mann aus Lage im Kreis Lippe wird Beihilfe zum Mord in 170.000 Fällen vorgeworfen. Er soll von 1943 bis 1944 im Auschwitz-Stammlager am Massenmord beteiligt gewesen sein. Im droht eine Haftstrafe von mindestens drei Jahren. [NRW-Studios]

Screenshot: Razzia gegen Rechtsextremisten Video Razzia gegen Rechtsextremisten (00:44 Min.)

Razzia in Dortmund Rechtsextremistisches Material beschlagnahmt

Am frühen Donnerstagmorgen wurden Wohnungen von Rechtsextremisten in Dortmund durchsucht. Insgesamt gab es Razzien in fünf Häusern im Stadtteil Dortmund-Dorstfeld und zwei in Niedersachsen. Neben Smartphones und Computer wurde eine Schreckschusswaffe beschlagnahmt. [NRW-Studios]



Familie sitzt gemeimsam beim Abendessen in der Küche Video Wie Bocuse sind wir? (02:15 Min.)

Zum 90. Geburtstag von Paul Bocuse Wir sind geizig und essen schlecht

Unser Essen ist uns lediglich zehn Prozent unseres Einkommens wert. "Die Deutschen, auch die, die Geld haben, geben ihr Geld lieber für anderes aus", so Spitzenkoch Paul Bocuse. Wir müssen reden: über unser Essen. [mehr]

Bäume stehen am 11.02.2016 in Köln auf einer überfluteten Rheinwiese Video Frühes Winterhochwasser Aktuelle Stunde vom 11.02.2016

Schifffahrt in Köln eingeschränkt Flusspegel steigen in NRW

Der tagelange Regen lässt die Flüsse steigen. Auf dem Rhein bei Köln müssen Schiffe die Geschwindigkeit drosseln, weitere Einschränkungen werden aber nicht erwartet. Auch an der Ruhr steigen die Pegel. Im Sauerland läuft die Diemeltalsperre über. [WDR]

Wettervorhersage NRW

Aktuelle Prognosen Das Wetter in NRW

Wie ist das aktuelle Wetter? Welche Prognosen gibt es für die kommenden Tage? Hier geht's zur Vorhersage. Das Bild dazu kommt von unseren Zuschauern. Dieses Foto schickte uns Heiko Kröger via Aktuelle Stunde direkt. [WDR]


Frau mit Hämatomen am Auge und verletzter Hand Video Menschen hautnah: Krankhafte Liebe Sendung vom 11.02.2016

Krankhafte Liebe Das nächste Opfer

Sarah K. aus Köln ist im Oktober 2015 vier Tage lang in der Gewalt ihres Ex-Freundes. Dass sie noch lebt, verdankt Sarah K. ihrem Nachbarn, der die Polizei ruft. Ihr Freund hatte sie gefoltert, grün und blau geschlagen, ihr die Knochen gebrochen. [Menschen hautnah]

  • Menschen hautnah Donnerstag, 11. Februar 2016 22.40 - 23.25 Uhr WDR Fernsehen
Screenshot: Bünde: 50-Euro-Scheine und Bibelsprüche Video Bünde: 50-Euro-Scheine und Bibelsprüche (01:53 Min.)

Umschläge mit Bibelvers und 50 Euro Geheimnisvolle Geldgeschenke in Bünde

Im ostwestfälischen Bünde haben einige Menschen sehr gestaunt. Sie haben cremefarbene Briefumschläge gefunden. Darin war eine Karte mit einem Bibelvers und einem 50-Euro Schein. Viele Bürger sind ratlos und haben die Polizei eingeschaltet. [NRW-Studios]

Februar 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29