Nach G20: Was bleibt – außer Krawall und Kosten?

Nach G20: Was bleibt – außer Krawall und Kosten?

09.07.2017 | 56:28 Min. | UT | Verfügbar bis 09.07.2018 | Das Erste

"Wir brauchen G20 dringender denn je", hatte Angela Merkel kurz vor Beginn des Gipfels im Bundestag gesagt. Was die Probleme der Menschheit anbelangt, hat sie unzweifelhaft Recht: Alle 10 Sekunden verhungert ein Kind, weltweit sind 65 Millionen Menschen vor Krieg und Hunger auf der Flucht.