Amerikas Gegenschlag – Leichtsinn oder starkes Zeichen?

Amerikas Gegenschlag – Leichtsinn oder starkes Zeichen?

Juliane von Mittelstaedt

Porträt von Juliane von Mittelstaedt

Stellvertretende Leiterin des Auslandsressorts, Der Spiegel

Juliane von Mittelstaedt hat in Berlin Politikwissenschaft studiert und anschließend die Henri-Nannen-Schule in Hamburg besucht. Sie arbeitete als freie Journalistin für den „Tagesspiegel“ und „Die Zeit“. Seit 2008 ist sie beim „Spiegel“. Den Arabischen Frühling erlebte sie als Korrespondentin in Tel Aviv sowie auf zahlreichen Recherchereisen nach Libyen und Ägypten. Seit 2012 ist sie stellvertretende Leiterin des Auslandsressorts beim "Spiegel“.

Stand: 07.04.2017, 16:40