Die AfD: Schutzschild der extremen Rechten?

Die AfD: Schutzschild der extremen Rechten?

Monitor | 27.04.2017 | 08:48 Min. | Das Erste

Auf ihrem Parteitag in Köln versuchte die AfD, sich als „Partei der Mitte“ zu präsentieren. MONITOR war auf dem Parteitag in Köln unterwegs und zeigt: Die AfD steht weiter am rechten Rand als je zuvor. Viele Parteimitglieder sympathisieren offen mit rechtsextremistischen Organisationen, und warnen davor, dass die Bundesregierung den „Volkstod der Deutschen“ herbeisehne oder diffamieren Juden als innere Feinde des Abendlandes. MONITOR über eine Partei, die endgültig zur Heimat der extremen Rechten geworden ist.