Die Arztpraxis in der "Lindenstraße"

Die Arztpraxis in der "Lindenstraße"

Kommen und Gehen in der Arztpraxis - von 1985 bis heute

Geschichte Arztpraxis

Zahreiche große und kleine Dramen haben sich seit Mitte der 1980er Jahre in der Arztpraxis der Lindenstraße abgespielt. Vor der aktuellen Ärztin Dr. Iris Brooks (Sarah Masuch) gaben sich dort fünf Ärzte und zwei Ärztinnen, einige Sprechstundenhilfen und Arzthelferinnen sowie unzählige Patienten die Klinke in die Hand. Per Klick gibt's die Geschichte der Arztpraxis...

Zahreiche große und kleine Dramen haben sich seit Mitte der 1980er Jahre in der Arztpraxis der Lindenstraße abgespielt. Vor der aktuellen Ärztin Dr. Iris Brooks (Sarah Masuch) gaben sich dort fünf Ärzte und zwei Ärztinnen, einige Sprechstundenhilfen und Arzthelferinnen sowie unzählige Patienten die Klinke in die Hand. Per Klick gibt's die Geschichte der Arztpraxis...

Die "Villa Dressler" in der Münchener Lindenstraße Nr.7: Im Erdgeschoss des freistehende Hauses befinden sich die Räumlichkeiten der Arztpraxis. Im ersten Stock lebt Dr. Ludwig Dressler...

...der Anno 1985 die Geschicke der Praxis leitet (Ludwig Haas als Dr. Ludwig Dressler).

Ob jung, ob alt: Dr. Dressler ist für die "Lindensträßler" der Arzt des Vertrauens (v.l.n.r.: Robert Zimmerling, Margret van Munster, Wolfgang Grönebaum, Uwe Kosubeck und Nickolas Bodeux).

Auch die flippige Chris Barnsteg (Silke Wülfing) ist Patientin bei Dr. Dressler.

...und selbst die grantelige Else Kling (Annemarie Wendl) hält bei Dr. Dressler (Ludwig Haas) brav ihren Mund (auf).

Wie Feuer und Wasser: Dr. Dressler mit seiner ersten Sprechstundenhilfe und späteren Ehefrau Elisabeth Flöter (Dagmar Hessenland und Ludwig Haas).

Dr. Dressler (Ludwig Haas) findet in Berta Nolte, spätere Griese (Ute Mora), eine Nachfolgerin für Elisabeth. Dressler und Elisabeth sind mittlerweile verheiratet, aber es läuft nicht mehr alles rund in Ludwigs Leben...

Ludwig Dressler (Ludwig Haas) wird zum Alkoholiker.

Nachdem Dressler nicht mehr praktizieren kann, kommt Dr. Pauli als Praxisvertretung. Mit Dr. Pauli kann Elisabeth endlich wieder lachen (Dieter Schaad und Dagmar Hessenland).

Elisabeth und Pauli finden Gefallen aneinander (Dagmar Hessenland und Dieter Schaad).

Aus und vorbei: Dressler entscheidet, die Praxis ganz aufzugeben. Vertreter Pauli zieht von dannen und Elisabeth (Dagmar Hessenland) kann es nicht fassen, dass die Ära "Praxis Dressler" zu Ende sein soll.

Dr. Eva-Maria Sperling übernimmt 1992 die Praxis und bringt mit Corinna Marx gleich eine neue Arzthelferin mit (v.l.n.r.: Inga Abel, Ludwig Haas, Petra Vieten).

Unkonventionell und leidenschaftlich: Die neue Ärztin nutzt die Praxis auch mal für eine kurze erotische Begegnung mit Nachbar Andy Zenker (Inga Abel, Jo Bolling).

Dresslers Comeback: 1994 startet Dr. Dressler wieder durch. Nach Elisabeths tragischem Tod heiratet Ludwig die junge Tanja Schildknecht. Er kündigt Dr. Eva Sperling den Pachtvertrag, um wieder selbst zu praktizieren (v.l.n.r.: Ute Mora, Sybille Waury und Ludwig Haas).

Ziehsohn Carsten Flöter arbeitet nach seinem Medizinstudium vorübergehend als "Arzt im Praktikum" in Dresslers Praxis (v.l.n.r.: Georg Uecker, Ludwig Haas).

Noch ein Neuer: Gemeinsam mit Carsten Flöter, der als "Arzt im Praktikum" nur unter Aufsicht praktizieren darf, führt Dr. Ahmet Dagdalen die Dresslerpraxis 1997 vertretungsweise weiter (v.l.n.r.: Hasan Ali Mete, Georg Uecker, Ludwig Haas).

Dr. Dagdelen hat auch ein offenes Ohr für die privaten Probleme seiner Patienten. Isolde Pavarotti ist ganz besonders angetan von dem neuen Arzt, muss aber einsehen, dass Dagdelen kein privates Interesse an ihr hat (Marianne Rogée, Hasan Ali Mete).

Zuwachs im Vorzimmer: Sprechstundenhilfe Berta bekommt Verstärkung durch Arzthelferin Nora Horowitz (v.l.n.r.: Marita Ragonese, Ute Mora und Hasan Ali Mete).

Es ist geschafft: Carsten Flöter (Georg Uecker) hat endlich seine Ausbildung beendet und nach einigem Hin und Her übergibt Dr. Dressler seinem Stiefsohn im Jahr 2000 die Praxis. Dr. Dagdelen wechselt von München nach Berlin.

Dr. Carsten Flöter begrüßt Lisa Hoffmeister als neue Mitarbeiterin in der Arztpraxis (Sontje Peplow, Georg Uecker).

Ausgerechnet Lisa: Berta lässt das Mädchen deutlich spüren, dass sie nicht mit ihr zusammenarbeiten möchte. Zu viel Ärger gab es in der Vergangenheit zwischen Berta und Lisa (v.l.n.r.: Ute Mora, Sontje Peplow).

So geht's nicht weiter! Carsten muss die Wogen glätten und sorgt für eine bessere Stimmung in seinem Vorzimmer (v.l.n.r.: Sontje Peplow, Georg Uecker, Ute Mora).

Carstens Freund "Käthe" wird ebenfalls Arzt - allerdings nur auf dem Bildschirm. "Käthe" ist Schauspieler und hat die Rolle des TV-Arztes "Dr. Sonnenberg" ergattert (v.l.n.r.: Claus Vincon, Georg Uecker).

Im Januar 2004 stellt Carsten die Arzthelferin Andrea Neumann ein, um die Stelle der plötzlich verstorbenen Berta Griese neu zu besetzen. Lisa und Andrea lassen zunächst kein gutes Haar aneinander (v.l.n.r.: Sontje Peplow, Beatrice Kaps-Zurmahr).

Dreiergespann: Nach den anfänglichen Startproblemen wird aus Carsten, Lisa und Andrea doch noch ein starkes Team (v.l.n.r.: Beatrice Kaps-Zurmahr, Georg Uecker, Sontje Peplow).

Doch 2009 verlässt Andrea Neumann die Arztpraxis und betritt berufliches Neuland. Ludwig Dresslers neue Lebensgefährtin Hanne Siekmann übernimmt den Arbeitsplatz (v.l.n.r.: Beatrice Kaps-Zurmahr, Wookie Mayer, Sontje Peplow).

Lisa und Hanne leiten mit Fachkenntnis und Elan das Vorzimmer der Praxis. Doch Carsten Flöter ist angesichts privater Probleme und der vielen Patienten zunehmend überfordert (v.l.n.r.: Sontje Peplow, Georg Uecker, Wookie Mayer).

Auszeit: Carstens Erschöpfung nimmt Überhand. Als Praxisvertretung kommt im Jahr 2009 Dr. Birthe Tenge-Wegemann, Tochter eines alten Weggefährten Ludwigs (v.l.n.r.: Ludwig Haas, Anke Bußmann, Georg Uecker).

"Dr. Gnadenlos": Mit Birthe Tenge-Wegemann (Anke Bußmann) herrscht ein strenges Regiment in der Arztpraxis. "Birthchen" hat Haare auf den Zähnen!

Hanne und Lisa registrieren schmerzlich, dass unter der neuen Chefin ein anderer Wind in der Praxis weht. Sie sind froh, dass Tenge-Wegemann nur vorübergehend als Vertretung für Carsten Flöter eingestellt ist (v.l.n.r.: Sontje Peplow, Wookie Mayer, Anke Bußmann).

Carsten hört nun doch ganz auf. Auch nach seiner Auszeit fühlt Carsten sich nicht mehr imstande die Praxis zu führen. Dr. Ernesto Stadler schaut sich die Räumlichkeiten an (v.l.n.r.: Michael Schmitter, Ludwig Haas).

Ab Januar 2010 leitet Dr. Ernesto Stadler (Michael Schmitter) die Geschicke der Arztpraxis in der "Lindenstraße".

Hanne verliebt sich in den smarten neuen Chef. Als Dressler sie damit konfrontiert, trennt sich Hanne beschämt von ihm und verlässt auch ihren Arbeitsplatz in der Praxis (Wookie Mayer, Michael Schmitter).

Andrea Neumann kehrt zu Lisas Freude an ihren alten Arbeitsplatz zurück (v.l.n.r.: Beatrice Kaps-Zurmahr, Sontje Peplow, Michael Schmitter).

Gerade einmal zweieinhalb Jahre dauert die Ära "Dr. Stadler" - im Sommer 2012 gibt Ernesto die Praxis auf und verlässt die Lindenstraße wegen der gescheiterten Liebe zu seiner Schwägerin Maria (Tanja Frehse, Michael Schmitter).

Neue Frau an Bord: Dr. Iris Brooks übernimmt die Praxis - sie zieht dafür mit ihrer Tochter Lara von Essen nach München (v.l.n.r.: Sontje Peplow, Michael Schmitter, Sarah Masuch).

In alter Tradition kann sich Lisa zunächst nicht mit dem Personalwechseln in der Praxis anfreunden. Besonders prekär ist, dass Lisas Sohn Paul und Iris' Tochter Lara in Alex Behrend denselben Vater haben... (v.l.n.r.: Beatrice Kaps-Zurmahr, Sontje Peplow, Sarah Masuch).

Aller Anfang ist schwer, doch Iris (Sarah Masuch) und Lisa begraben schnell das Kriegsbeil und die neue Ärztin lebt sich gut in der Lindenstraße ein - beruflich wie privat: Sie und Alex Behrend werden wieder ein Paar.

Im September 2014 erscheint ein Mann in der Praxis, den Iris bisher noch nie gesehen hat: Robert Engel (Martin Armknecht), der zahlreichen "Lindensträßlern" durchaus bekannt ist, und dessen Auftauchen in der Regel nichts Gutes verheißt.

Und so kommt es, dass Robert Engel mit Hilfe der ahnungslosen Dr. Brooks Medikamente testet. Leidtragende ist Gabi Zenker. Doch Robert Engels Wirken ist nur von kurzer Dauer und mit Alex' Unterstützung meistert Iris die schwierige Zeit (Joris Gratwohl, Sarah Masuch).

Iris hat ihre Praxis im Griff. Im Herbst 2016 übersieht sie allerdings eine Meningitis bei ihrem Patienten Gung. Gungs Arbeitgeber Ludwig Dressler nimmt das nur zu gerne zum Anlass, der jungen Kollegin reinzureden. Ungefragt taucht er immer wieder in "seiner" Praxis auf, bis Iris den alten Doktor mit deutlichen Worten zur Räson bringt (Sarah Masuch, Ludwig Haas)...

Stand: 21.03.2017, 12:02 Uhr