Knalleffekte

Folge 400

Knalleffekte

Es ist entschieden

...Lisa wird künftig in einem Kinderheim wohnen. Gabi und Amélie bleiben traurig zurück. Sie glauben, viel falsch gemacht zu haben. Amélie beschließt, erst einmal in eine mehrwöchige Kur zu fahren. Am Abend überbringt Hubert Amélie die Puppe von Lisa.

Helgas und Erichs Vorfreude

...auf ihren vierwöchigen Urlaub erhält gleich mehrere Dämpfer. Klaus teilt mit, dass er nicht länger als Handlanger im Hotel bei Hans arbeiten wird. Christoph Bogner besucht Helga zum Abschied und jammert, weil er nicht wieder bei seiner Mutter in Freising leben will.

Berta reißt alle mit ihrer Ausgelassenheit mit

Sie hat ihre Scheidungsurkunde erhalten und das will sie mit allen Freunden und Nachbarn im „Akropolis“ gebührend feiern. Nur Helga, Hans und Anna können ihre Sorgen nicht zu Hause lassen. Als Helga das Thema Klaus anschneidet, mischt sich Anna ein und es kommt zu einem Streit zwischen den beiden Frauen. Daraufhin verlässt Helga das Lokal. Erich folgt ihr zwar, stellt sich jedoch auf Annas Seite. Als Helga kontert, Anna habe ihr schließlich den Mann abspenstig gemacht, reißt Schiller der Geduldsfaden. Er verlässt Helga mit den Worten, er wolle nicht nur die Nummer Zwei in ihrem Leben sein.

Lisa weigert sich, Rosis Abschiedsgeschenk anzunehmen (v.l.: Sontje Peplow, Robert Zimmerling, Margret van Munster, Andrea Spatzek).

Lisa weigert sich, Rosis Abschiedsgeschenk anzunehmen (v.l.: Sontje Peplow, Robert Zimmerling, Margret van Munster, Andrea Spatzek).

Helga (Marie-Luise Marjan) kann den verzweifelten Christoph (Michael Dillschnitter) auch nicht trösten.

Helga (Marie-Luise Marjan) kann den verzweifelten Christoph (Michael Dillschnitter) auch nicht trösten.

Manoel (Marcel Komissin, rechts) ist zu Besuch und hilft Hajo (Knut Hinz) beim Schrauben am "Überwachungsmobil".

Manoel (Marcel Komissin, rechts) ist zu Besuch und hilft Hajo (Knut Hinz) beim Schrauben am "Überwachungsmobil".

Folge 400 "Knalleffekte"

Buch: Martina Borger
Regie: Peter Wekwerth