Bürger in Angst, Polizei unter Druck – ist unser Staat zu schwach?

Bürger in Angst, Polizei unter Druck – ist unser Staat zu schwach?

01.02.2016 | 01:14:51 Min. | Verfügbar bis 01.02.2017 | Das Erste

Nach den Übergriffen von Köln wächst die Angst der Bürger: Sind sexuelle Belästigung und Raub bald an der Tagesordnung? Wurde die Polizei kaputtgespart, müssen wir uns selber schützen? Oder ist das alles Hysterie, geschürt von rechten Scharfmachern?