1.000 Meter unter Bottrop

Durchs Bergwerk im 360°-Panorama

1.000 Meter unter Bottrop

zurück zur Webseite
360°-Rundgang: Steinkohlebergwerk Prosper-Haniel

Willkommen zum interaktiven Panorama-Rundgang durch eines der letzten Steinkohlebergwerke Deutschlands, die Zeche Prosper-Haniel in Bottrop.
Die Bergmanns-Bekleidung liegt bereit, die Grubenlampe ist aufgeladen. Steigen Sie in den Förderkorb ein, um die Arbeitswelt der Kumpel in rund 1.000 Meter Tiefe kennen zu lernen.

26 virtuell begehbare 360°-Ansichten bieten einen faszinierenden Einblick in die Welt unter Tage. Ergänzt werden die bildschirmfüllenden Rundum-Ansichten durch weit über 150 multimediale Zusatzinformationen. Zoombare Detailfotos, zahlreiche Videos und Audios aus dem WDR-Archiv sowie erklärende Texte stehen zum Anklicken bereit.

Um sich innerhalb der Rundumsichten zu bewegen, ziehen sie bei gedrückter Maustaste in die gewünschte Richtung. Per Mausklick öffnen sie den "Hotspot" Ihrer Wahl. Auch ein Wechsel zwischen den verschiedenen Bergwerks-Panoramen ist jederzeit möglich: über das Plan-Symbol rechts unten kann ein beliebiger Standort mit der Maus ausgewählt werden.

START 360°-Rundgang
(Im Vollbildmodus)
START 360°-Rundgang
(In normaler Größe)

Enge und Hitze, Lärm und Explosionsgefahr - Bergmann ist ein Knochenjob. Unser Reporter Stefan Domke hat sich im Bergwerk Prosper Haniel unter Tage auf die Spuren der Steinkohle begeben, von der Waschkaue über die Lampenstube, von der Seilfahrt in die Tiefe bis zum Flöz. Eine andere Welt, multimedial und interaktiv zu entdecken - ganz ohne Schweiß und Platzangst.

26 virtuell begehbare 360°-Ansichten bieten einen faszinierenden Einblick in die Welt unter Tage. Ergänzt werden die bildschirmfüllenden Rundum-Ansichten durch weit über 100 multimediale Zusatzinformationen. Zoombare Detailfotos, zahlreiche Videos und Audios aus dem WDR-Archiv sowie erklärende Texte stehen zum Anklicken bereit.

Um sich innerhalb der Rundumsichten zu bewegen, ziehen sie bei gedrückter Maustaste in die gewünschte Richtung. Per Mausklick öffnen sie den "Hotspot" Ihrer Wahl. Auch ein Wechsel zwischen den verschiedenen Bergwerks-Panoramen ist jederzeit möglich: Über das Plan-Symbol rechts unten kann ein beliebiger Standort mit der Maus ausgewählt werden.

Stand: 08.03.2012, 06:00